Unsere Schule

028

Die Grundschule „Am Kiefernwald“ in Wildenbruch ist eine zweizügige Grundschule der Gemeinde Michendorf.

Unsere Schule wird von 219 Kindern aus den Ortsteilen Wildenbruch, Langerwisch, Fresdorf, Stücken, Zauchwitz, Wilhelmshorst und Neuseddin besucht.

Es besteht die Möglichkeit mit dem Schulbus- bzw. Linienverkehr zu fahren.

Zu unserem Schulgelände gehören das Schulgebäude, das Hortgebäude, eine Mehrzweckhalle, ein Spielplatz und ein Sportplatz. Daran grenzt direkt die Kindertagesstätte „Waldzwerge Wildenbruch“ an. Leiterin: Petra Syring, Telefon: 033205 / 623 75.

An unserer Schule unterrichten 15 Lehrerinnen und drei Lehrer in den Klassen 1-6. Eine Lehrkraft hat eine sonderpädagogische Ausbildung. Acht pädagogische Fachkräfte (fünf Frauen und drei Männer) unterstützen die Bereiche Betreuung, Nachmittagsangebote und Individuelle Lernzeit. Seit dem Schuljahr 2007/2008 ist unsere Schule Verlässliche Halbtagsgrundschule mit integrierter Kindertagesbetreuung.

Unseren Schülern bieten wir verbindliche Lernzeiten von 7.30 Uhr – 14.00 Uhr im Blockunterricht an. Weiterhin kann jedes Kind eine Hausaufgabenbetreuung von 14.05 Uhr – 14.50 Uhr täglich außer freitags nutzen. Von montags bis donnerstags besteht ein fakultatives Nachmittagsangebot von 14.00 Uhr-15.45 Uhr. Der Hort ist wochentags von 6.00 Uhr – 17.00 Uhr geöffnet.

Mit dem Verein der Freunde und Förderer wird die Schule bei Ihren Aufgaben, die Entwicklung und das Lernen der Kinder zu fördern, tatkräftig unterstützt. Durch Ideen, Engagement, finanzierten Projekten und einer engen Zusammenarbeit mit der Schule werden die Rahmenbedingungen für die gemeinsamen Ziele verbessert und sollen auch zukünftig weiter verbessert werden.

Unsere Gebäude und Räume

Jede Klasse hat ihren eigenen Klassenraum.

Zusätzlich stehen zur Verfügung:

  • drei Teamräume zur differenzierten Arbeit
  • ein Computerraum
  • ein Musikraum
  • ein Kunstraum
  • ein Fachraum für naturwissenschaftlichen Unterricht mit interaktiver Tafel
  • ein WAT-Raum
  • eine Schülerbibliothek
  • ein Hausaufgabenzimmer
  • ein Speiseraum
  • ein Lehrerzimmer
  • ein Schulleiterzimmer mit Sekretariat

Die gut ausgestattete Mehrzweckhalle wird zum Sportunterricht und zur Gestaltung schulischer Höhepunkte genutzt. Eine große Bühne wurde vom Schulförderverein finanziert.

Im Außenbereich verfügt unsere Schule über

  • einen Sportplatz mit Laufbahn und Weitsprunggrube
  • ein Fußball- bzw. Basketballfeld mit Tartanbelag
  • einen Bolzplatz
  • einen Fühlpfad

012             016

  • ein Insektenhotel
  • Amphitheater und 2 Holzbühnen

039             007

  • einen großzügig angelegten Pausenhof mit Klettergerüst und Sandmeer, Tischtennisplatten und Sitzgruppen vielfältige Spielgeräte

024                009 (2)

Im Hortgebäude können die Kinder in drei freundlich eingerichteten Räumen ihre Freizeit und Ferienzeit verbringen. Im Haus befinden sich eine Lehrküche, ein Rückzugsraum mit TV und ein großzügig ausgestatteter Spielraum.

021          034


Top