COVID-INFOS

26.11.20 17:45 Uhr - Testung Geschwisterkinder  Kita "Wildenbrucher Waldzwerge"

Die betroffenen Familien wurden persönlich von Mitarbeiter:innen unseres Trägers telefonisch informiert, dass am Freitag, den 27.11.20 die zentrale Testung der Geschwisterkinder in den Räumen der Kita stattfinden wird. Zur mitgeteilten Uhrzeit können die Kinder, sollten sie sich in der Schule befinden, von ihren Eltern vor dem Schulgebäude in Empfang genommen und zur Testung begleitet werden. Wir bitten darum, Kinder auch mit nur leichten Symptomen sicherheitshalber nicht in die Schule zu schicken. 

18.11.20 Quarantäne - ja/ nein/ vielleicht

Was passiert, wenn in der Schule ein Coronafall auftritt. Wonach wird entschieden wer in Quarantäne muss und wer nicht? Die Gemeinde Michendorf hat uns eine Übersicht zur Verfügung gestellt, die helfen kann, Licht ins Dunkel zu bringen.

09.11.20 

Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt können wir erleichtert mitteilen, dass alle Kinder der Klasse sowie die Lehrkräfte negativ getestet wurden. Die Quarantäne bleibt bis 12.11.20 aufrecht.

06.11.20

Nach Rücksprache mit der zuständigen Mitarbeiterin des Gesundheitsamtes werden die Elternhäuser im Laufe der nächsten Tage, im Fall eines positives Ergebnisses vom Gesundheitsamt informiert. Die Schulleitung steht auch am Wochenende mit dem Gesundheitsamt in Verbindung, um zu informieren, wann die Anrufe durchgeführt wurden. 

 

05.11.20 - 18:20 Uhr

In unserer Einrichtung ist ein Fall von COVID-19 bestätigt worden. Wie bereits vom Gesundheitsamt angeordnet wurde, verbleibt die betroffene Klasse bis einschließlich 12.11.20 in Quarantäne. Nach jetzigem Kenntnisstand sind weitere Klassen nicht betroffen.

05.11.20 - 13:00 Uhr

Die Klasse, die sich bis einschließlich 12.11.20 in Quarantäne befindet, wurde zentral im Gemeindezentrum Apfelbaum getestet.

 

+49 33205 46534

    ©2020 by Grundschule "Am Kiefernwald"