Förderverein
Schule mit Kindern.png
Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Am Kiefernwald e.V.

Seit dem 20.4.2021 hat der Förderverein der Grundschule "Am Kiefernwald" ein neues Vorstands-Team. Wir möchten uns hiermit gern kurz vorstellen. Bei Fragen, Anregungen und Wünschen sind wir gerne für Sie da.

Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail unter: foerderverein[at]grundschule-am-kiefernwald.de

Vorsitz: Tom Neumann

Seit 2015 wohnen wir im Ortsteil Michendorf. Wir engagieren uns in den letzten Jahren mehr u

nd mehr in der Gemeinde um aktiv das soziale Miteinander mitzugestalten. Unsere große

Tochter Lotti wurde dann 2020 in Wildenbruch eingeschult. Seitdem bin ich Klassenelternsprecher

und im Förderverein dabei. Leider gab es nur wenige Aktionen während der Corona-Zeit. Deswegen freue ich mich umso mehr als Vorstandvorsitzender nun die kommenden Jahre gemeinsam mit Hella, Ines und den anderen aktiven Mitgliedern Feste und Veranstaltungen zu gestalten und wenn möglich die Schule und den IKTB zu unterstützen. Da Freude sich vervielfacht, wenn man sie teilt, freuen wir uns immer über neue aktive Mitglieder.

Tom.png

Stellvertreterin: Hella Wittmann-Oelze

Seit 2018 wohne ich mit meinem Mann, unserem Sohn Marten (z.Zt. Klasse 4B) und unserem Hund in Wildenbruch. Wir fühlen uns hier sehr wohl, und genießen die Nähe zur Natur und die gute Erreichbarkeit von Potsdam und Berlin. Mein Mann und ich arbeiten beide am GeoForschungsZentrum (GFZ) Potsdam als Geochemiker. In meiner Tätigkeit als stellvertretende Vorsitzende des     

Fördervereins möchte ich für die Kinder an der Schule da sein, indem ich mit dem Förderverein Schulfeste und

Aktionen aktiv mitgestalte. Durch unser aller Beteiligung helfen wir, außerplanmäßige Anschaffungen für die

Schule und den Hort bereit zu stellen damit Kinderaugen leuchten! In der Corona-Zeit mussten die Kinder auf

Vieles verzichten- daher hoffe ich, dass wir bald wieder in fröhlicher Runde Zeit zusammen verbringen können!

Hella.png

 

 

 

 

2020:

Wichtelbesuch in der Schule  

Für eine freudige Überraschung sorgten die fleißigen Helfer des Weihnachtsmannes. Reichlich bepackt und mit vielen Tüten übergaben sie jeder Klasse ihr Geschenk. Die Augen der Kinder hätten nicht glücklicher strahlen können. Im Namen aller Kinder, der Lehrkräfte sowie der pädagogischen Fachkräfte möchten wir uns von ganzem Herzen beim Förderverein dafür bedanken!   

PHOTO-2020-12-09-10-44-49.jpg